Clear Aligner
Viele Erwachsene aber auch immer mehr Kinder wünschen sich eine Zahnspange, die möglichst wenig den Alltag einschränkt, die schonend wirkt und am besten unsichtbar ist.
Genau dies ist möglich mit dem Clear Aligner, einer durchsichtigen Schiene. Der Kieferorthopäde Dr. Kim entwickelte dieses System, das schon vielfach und weltweit seine ausgezeichnete Wirksamkeit beweisen konnte.

Clear AlignerClear Aligner Modell-Anfertigung

Das Konzept der Clear Aligner besteht in der Anwendung von drei verschieden starken, hartelastischen Duran-Folien (0,5 mm; 0,65 mm; 0,75 mm), die auf einem computer-vermessenen Set-up-Modell mit jeweils umgestellten Zähnen tiefgezogen werden.
Nacheinander trägt nun der Patient diese drei verschieden starken Folien. Die Tragezeit pro Schiene beträgt ca. 1-2 Wochen.
Nachdem die drei Schienen getragen wurden, wird ein weiteres Set-up-Modell nach erneuter Abformung hergestellt und erneut Zahnbewegungen von bis zu 1 mm ermöglicht. Dieses Vorgehen kann beliebig oft fortgesetzt werden.
Der besondere Vorteil dieser Labor gefertigten Schienen ist die recht flexible Kombinierbarkeit mit anderen Apparaturen wie z. B. Brackets, Herbstscharnieren oder Dehnschrauben etc.
Wir helfen Ihnen natürlich auch gerne bei der Einschätzung, welche Ihrer Behandlungsfälle besonders gut für eine Clear Aligner Therapie geeignet sind.


Alle Rechte an Inhalten & Gestaltung: Dr. Baxmann 2014 Dies ist ein validiertes XHTML-DokumentDiese Seite verwendet validierte CSS-Formate